14 neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet – NDR.de

14 neue Corona-Fälle in Hamburg gemeldet – NDR.de

Stand: 09.08.2020 11:54 Uhr
 –
NDR 90,3


Bild vergrößern


26 Corona-Patienten werden in Hamburger Krankenhäusern behandelt, sieben davon auf Intensivstationen.

Nach Angaben der Gesundheitsbehörde wurden seit Sonnabend 14 neue Fälle registriert. Das ist ein deutlicher Rückgang gegenüber den vergangenen Tagen. Gestern waren es 54 Neuinfektionen. Am Freitag hatten Tests 80 Neuinfektionen in der Hansestadt ergeben, das war der größte Tageszuwachs seit Mitte April. Als Hauptgrund gelten zahlreiche Infektionen in der Belegschaft der Werft Blohm + Voss. Zudem seien auch Reiserückkehrer unter den neuen Fällen, so die Gesundheitsbehörde. Ein Grund für den Rückgang am Sonntag könnte sein, dass an Wochenenden nicht alle Daten übermittelt werden.

Insgesamt gab es damit den Angaben zufolge seit Beginn der Pandemie insgesamt 5.677 bestätigte Corona-Fälle. Etwa 5.000 davon können nach Schätzung des Robert Koch-Instituts (RKI) inzwischen als genesen angesehen werden.

Unter dem Grenzwert

Beträgt die Anzahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen mehr als 50 pro 100.000 Einwohner, muss der Senat über neue Beschränkungen beraten. Zurzeit liegt dieser Wert bei 13,4. In Hamburger Krankenhäusern werden Angaben vom Sonnabend zufolge noch 19 Menschen mit dem Coronavirus behandelt. Zehn von ihnen liegen auf Intensivstationen, acht davon aus Hamburg. Jüngsten Angaben des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf zufolge starben in Hamburg bisher 231 Menschen an Covid-19.

Telefon-Hotline für Fragen zum Coronavirus

Allgemeine Fragen zum Coronavirus werden unter der Telefon-Hotline 040 / 428 284 000 beantwortet. Bei auftretenden grippeähnlichen Symptomen in Verbindung mit Kontakt zu erkrankten Personen sollte der Hausarzt oder der Arztruf 116117 telefonisch kontaktiert werden.

Weitere Informationen

Hamburgs Sozialsenatorin Leonhard fordert deutlich strengere Regeln für Reiserückkehrer. Wer aus einem Risikogebiet kommt, solle grundsätzlich eine Woche in Quarantäne müssen.
mehr

Sie wohnen in Hamburg und haben eine Frage zum Coronavirus? Wir haben Ihnen eine Liste mit relevanten Informationen, Telefonnummern und Hilfemöglichkeiten zusammengestellt.
mehr

NDR Info

NDR Info

In Scharbeutz zeigt die Strandampel bereits wieder rot, in Timmendorfer Strand ist die maximale Auslastung fast erreicht. Zudem: Acht neue Corona-Fälle in Schleswig-Holstein. Alle Corona-News im Ticker.
mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 |
NDR 90,3 Aktuell |
09.08.2020 | 12:00 Uhr

NDR Logo